Neu kennenlernen nach trennung

Konzentriere dich nur auf dich
Contents:
  1. 24 Tipps für den Neuanfang nach einer Trennung
  2. Neuanfang nach Trennung: 12 Tipps, wie Du als Mann neu anfängst
  3. Neuanfang nach Trennung / Scheidung: Mit diesen 12 Tipps gelingt’s!
  4. Partnersuche einer Trennung - Wie vorgehen?

Zu einer Beziehung gehören immer zwei und in aller Regel gilt das auch für das Scheitern einer Beziehung. Nur sehr selten ist einer allein dafür verantwortlich, dass eine Beziehung in die Brüche geht.

24 Tipps für den Neuanfang nach einer Trennung

Dabei geht es nicht um Schuld, sondern darum, die Mechanismen zu erkennen , die zum Scheitern der Beziehung führten. Oft sind diese ähnlich wie schon in vorangegangen Beziehungen. Eine Trennung kann daher eine gute Gelegenheit bieten, zu schauen wann, wie und warum die Beziehung gescheitert ist. Lassen sich Parallelen zu vorherigen Beziehungen erkennen?

Hier ist viel Kritikfähigkeit gegenüber dem eigenen Verhalten und eine gute Selbstreflektion erforderlich, aber es lohnt sich, einmal genauer hinzuschauen. Eine stabile und gut funktionierende Beziehung fällt selten vom Himmel und oft stehen Paare sich dabei selbst im Weg und Beziehungen scheitern an eingefahrenen Verhaltensmustern , die einem selbst nicht einmal bewusst sind. Aber um eine Verhaltensweise zu vermeiden, müssen Sie sie erst einmal erkennen. Wer sich hier allein schwer tut, dem kann vielleicht eine Selbsthilfegruppe zum Thema Trennung oder ein Gespräch bei einer Trennungsberatung helfen.

Allerdings müssen Sie dazu auch eine gute Portion Kritikfähigkeit mitbringen , denn Sie werden aller Voraussicht nach nicht nur positive Dinge zu hören bekommen. Neigen Sie wirklich zu übertriebener Eifersucht? Waren Sie zu selbstsüchtig und haben sich zu sehr auf die eigenen Interessen konzentriert und die Familie zu sehr mit dem Alltagsleben allein gelassen?

Nicht jede Antwort auf diese Fragen wird angenehm sein, doch Sie sollten Ihre Freunde bitten, wirklich ehrlich zu antworten. Die erste Frage, wenn der Partner von Trennung spricht, lautet oft: Die meisten Menschen vermuten automatisch einen Konkurrenten und Nebenbuhler, wenn der Partner sich trennen will und auch wenn das längst nicht immer der Fall ist, so kommt es doch relativ oft vor. Dabei ist aber meist nicht der neue Partner der eigentliche Grund für die Trennung , sondern oft ist es die eigentlich überfällige Trennung , der man sich aus den verschiedensten Gründen nicht stellen wollte, die dazu geführt hat, dass man sich in jemand anderen verliebt hat.

In diesen Fällen ist es oft so, dass der Partner, der sich neu verliebt hat und sich deswegen nun trennen will, sich innerlich meist schon sehr lange von seinem Partner getrennt hat und nur die praktischen Konsequenzen dieser Trennung bisher gescheut hat, während die Trennung für den Partner, der verlassen wird, häufig völlig überraschend kommt. Für die neue Beziehung ist die Situation daher oft sehr schwierig.

Neuanfang nach Trennung: 12 Tipps, wie Du als Mann neu anfängst

Das verursacht unter Umständen einerseits Schuldgefühle bei dem Ex-Partner darüber, dass er seinen alten Partner verlassen und sehr verletzt hat. Der neue Partner hingegen, der mit der alten Beziehung ja gar nichts zu tun hat, wird oftmals Probleme mit seiner Rolle als Schuldiger haben, aber auch nicht immer unbedingt Verständnis zeigen, wenn der Partner sich aufgrund seines schlechten Gewissens doch noch für das Wohlergehen seines Ex-Partners verantwortlich fühlt. Dadurch kann eine schwierige Situation entstehen, der nicht jede junge Beziehung gewachsen ist.

Die Situation, urplötzlich mit einer Trennung und gleichzeitig einer neuen Liebe des Partners konfrontiert zu werden, ist übrigens ein sehr treffender und interessanter Vergleich dazu, wie ein Kind sich fühlen kann , wenn es direkt nach der Trennung den neuen Partner eines Elternteils vorgestellt bekommt. Wer nach einer Scheidung wieder heiratet, verliert beispielsweise seinen Anspruch auf Ehegattenunterhalt.

Aber auch wer in einer eheähnlichen Gemeinschaft mit dem neuen Partner lebt, kann unter Umständen seinen Anspruch auf Unterhalt verlieren.

Meist ist es so, dass der unterhaltspflichtige Ex-Partner von der neuen Beziehung erfährt und die Unterhaltszahlungen einstellen möchte. Das ist aber nicht ohne weiteres allein aufgrund der Tatsache, dass der Ex-Partner in einer neuen Beziehung lebt, möglich. Ob die Ansprüche auf Zahlung von Unterhalt weiter bestehen oder durch die neue Beziehung verwirkt werden, muss im Einzelfall das Familiengericht entscheiden. Die Unterhaltszahlungen für gemeinsame Kinder sind von einer neuen Beziehung des Partner und auch von einer erneuten Heirat übrigens niemals betroffen.

Sie bleiben bis zur Volljährigkeit der Kinder bestehen. Sie sollten die Trennung von Ihrem Ex erst richtig verarbeitet haben, bevor Sie eine neue Beziehung eingehen. Wann ist aber nun nach einer Trennung und dem Ende einer Beziehung die Zeit reif, eine neue Partnerschaft einzugehen? In Zahlen, Wochen, Monaten oder Jahren lässt sich das natürlich nicht sagen, da es von Fall zu Fall sehr verschieden ist. Die Trennung muss verarbeitet sein, Sie müssen sich emotional von dem Ex-Partner gelöst haben und in Ihrem neuen Leben ohne den Partner angekommen sein, ohne weiterhin den gemeinsamen Lebensplänen hinterherzutrauern.

Dafür gibt es keine Zeitspanne, aber es gibt untrügliche Anzeichen, dass Sie mit der alten Beziehung wirklich abgeschlossen haben. Die Gedanken werden nicht mehr vom Ex-Partner beherrscht, er ist nicht mehr das Erste und das Letzte, an das Sie jeden Tag denken und er spielt eigentlich keine Rolle mehr in dem neuen Leben, das Sie sich aufgebaut haben. So ist es beispielsweise möglich, alte Fotos oder Erinnerungsstücke anzuschauen und sich über die gemeinsam erlebte Zeit und die schöne Erinnerung zu freuen, ohne in Tränen auszubrechen oder dem Partner nachzutrauern.

Auch gibt es keinerlei Rachegelüste mehr dem Ex-Partner gegenüber. Sie wünschen ihm nicht mehr die Pest an den Hals, hoffen nicht mehr, dass seine neue Beziehung scheitert und möchten ihm nicht mehr am liebsten jede Nacht die Reifen zerstechen. Stattdessen lässt es Sie je nach Verhältnis, das man inzwischen zueinander hat, kalt oder Sie freuen sich sogar darüber, dass es ihm gut geht. Haben Sie diesen Zustand erreicht, ist es recht sicher, zu sagen, dass Sie die Trennung verarbeitet und den Ex-Partner losgelassen haben und bereit für eine neue Beziehung sind.

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst. Diese Seite drucken. Hat Ihnen bei diesem Artikel etwas gefehlt?

Checklisten Fehler vermeiden, Erste Hilfe. Verfahrenskostenhilfe Hilfen und Antrag. Jetzt Gratis-Infopaket anfordern. Jetzt anfordern. All rights reserved. Ich stimme zu. Bitte geben Sie eine Nachricht von mindestens 5 Zeichen ein. Vielleicht können wir Ihnen direkt in einem persönlichen Gespräch weiterhelfen. Sie können gerne jederzeit unsere kostenlose Gratis-Hotline kontaktieren: Zu Scheidung online. Das Wichtigste für Sie. Sie sollten sich nach einer Trennung nicht in die nächstbeste Beziehung stürzen.

Erst wenn die Trennung verarbeitet wurde und Sie den Ex-Partner losgelassen haben, sind Sie emotional reif für eine neue Beziehung. Auch aus einer beendeten Beziehung und einer Trennung kann man viel lernen. Als Elternteil sollten Sie es unbedingt vermeiden , die Kinder gleich nach der Trennung mit einem neuen Partner zu konfrontieren. Durch eine neue Heirat erlischt der Unterhaltsanspruch gegen den Ex-Partner. Das Leben geht weiter und mit ihm auch unser Liebes- und Sexleben. Solange wir vor lauter Hormonen die Gummis nicht vergessen und vorher abklären, dass es nicht mehr als Sex ist wieso nicht?

Neuanfang nach Trennung / Scheidung: Mit diesen 12 Tipps gelingt’s!

Wer sich damit gut fühlt, kann sich ausleben. Regel Nummer 1: Sich treu bleiben Das Wichtigste ist nur, dass wir uns dabei gut fühlen.

Dass wir nicht aus Verzweiflung von Bett zu Bett hüpfen, weil wir das Gefühl haben, unser Ego pushen zu müssen. Jungs zu daten, nur um sich selbst etwas zu beweisen, ist albern. Sich einen Ersatz-Freund zu suchen und ihm etwas vorzuspielen, nur damit wir nicht alleine sind, ist erbärmlich. Wir sollten nicht vergessen, wer wir sind, was uns ausmacht und wer wir sind.

Partnersuche einer Trennung - Wie vorgehen?

Wir müssen uns treu bleiben, um uns keinesfalls irgendwelchen Konventionen zu beugen. Meistens können wir doch selbst ganz gut einschätzen, was sich richtig anfühlt. Haben schwule Jungs jeden Tag einen anderen Typen in der Kiste? Stimmt das? Oder ist das etwa doch nur ein altes, längst überholtes Klischee? Bist du schon Mitglied bei uns? Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! DBNA unterstützen. Jetzt DBNA unterstützen. Weitere Quellen: Fabian Schäfer.

Folge uns! Instagram Shoutout Mach mit! Hier gehts zur Bewerbung.

Neues Leben